06.05.2018 - Busbrand Glockenbergkurve

Um 13:20 wurde die Feuerwehr Goslar und Hahnenklee-Bockswiese zu einem Busbrand in die Glockenbergkurve auf die B241 alarmiert. 

Aufgrund der ungünstigen Lage, wurden weitere Einsatzkräfte mit Tanklöschfahrzeugen nachalarmiert.

Um 13:32 Uhr ertönten dazu auch unsere DME´s für das TLF 16/24 Tr. Mit 2400 Liter Wasser und drei Kameraden machten wir uns auf den Weg zur Einsatzstelle. 

einen Ausführlichen bericht finden Sie hier:  Fw Goslar & Stadtverband Goslar

 

Da durch diesen Einsatz fast alle Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr Goslar ausgerückt waren, besetzten wir noch für diese Zeit die Feuerwache Goslar mit unseren 11-45-13 mit 9 Kameraden um für ggf. anfallende Einsaätze in der Kernstadt eingreifen zu können. Zum Glück bracuhten wir nicht ausrücken.

 

Eingesetzte Kräfte:

Fw Jerstedt: TLF 16/24 Tr, LF 10/6

Fw Goslar: HLF 20, TLF 24/50, TLF 16/25, LF 20/16, RW 2, MTW, MZF, ELW, Kdow-BvD und Kdow-StBM
Fw Hahndorf
Fw Hahnenklee-Bockswiese
Fw Vienenburg
Fw Clausthal-Zellerfeld
Kreisbrandmeister
Rettungsdienst
Polizei
Bergungs- und Entsorgungsbetriebe

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok