16.07.2018 - Einsatz Wassertransportzug 1

Zur Unterstützung der Feuerwehr Goslar alarmierte uns die Leitstelle gegen 18:40 Uhr mit dem TLF 16/24 für den Wassertransprtzug 1 (WTZ 1). 

Auf einem Stoppelacker beim Gut Ohlhof brannte eine Fläche von ca. 400 m². Die Feuerwehr Goslar war schon mit dem Löschzug im Einsatz.

Der stellvertretende Zugführer und das TLF 16/24 machten sich auf den Weg zum Sammelpunkt nach Hahndorf, wo der WTZ 1 geschlossen nach Ohlhof verlegte.

Mit den 13000 Liter Wasser der Tanklöschfahrzeuge und den Fahrzeugen der Feuerwehr Goslar konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden. Die Feuerwehr Goslar stellte eine Füllstation am Gut Ohlhof her um die TLF wieder zu befüllen.

Nach 1h war der Einsatz für den WTZ 1 und den jerstedter Kräften beendet.

Eingesetzte Fahrzeuge:
Jerstedt:  TLF 16/24 tr (11-21-13)

Wassertransportzug 1 des STV Goslar
Löschzug FFW Goslar

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok